Elemente Anfrageliste 0
Zur Anfrageliste Liste löschen

Kultur & Ausflugsziele

in Franken/Oberpfalz

Schloss Thurn - Der Freizeitpark für die Ganze Familie

Während man in den meisten Freizeitparks üblicherweise von einer Attraktion zur nächsten hetzt, lautet das Motto bei uns „Gemeinsam miteinander den Tag erleben“. 

Neben dem Erlebnis- ist uns vor allem auch der Erholungswert wichtig, so dass der Aufenthalt auf Schloss Thurn zu einem abwechslungsreichen Gruppenerlebnis für Familien, Kinder, Schüler, Paare und Großeltern wird.

Neben zahlreichen Attraktionen und Fahrgeschäften finden Sie bei uns auch Entspannungs-Zonen, in denen Sie zur Ruhe kommen (z.B. Erlebnisbereiche mit Tieren oder unsere Liegewiese mit klassischer Musik).

Eine klare Wegführung erleichtert Ihnen die Orientierung in unserem weitläufigen Gelände. Sie müssen sich also keinen unnötigen Stress machen - auf Schloss Thurn ist alles an einem Tag erlebbar! 

Thurner Ritterturnier, Liegewiese mit klassischer Musik, Dampfeisenbahn (mit 4 Bahnhöfen), Familienachterbahn, Wildwasserbahn, Drachenboot, Monzarennbahn, Schwebebahn, Stabmarionetten-Theater, Wasserbobbahn, kleine Kindereisenbahn, Discoscooter, Luna-Loop, Butterfly, Tretboote, Bumper-Spaßboote, Schwanenkarussell, Märchenland, Westernstadt mit Western Show, Oldtimer, Minigolfanlage, Museen und Ausstellungen, Abenteuerspielplätze, Märchenland, Kutschfahrten, Kutschenmuseum, einheimische und exotische Tiere, Romantiksaal, Bootsfahrten ums Schloss.

» zur Homepage



DB Museum - Die ganze Welt der Eisenbahn

Das DB Museum ist das älteste Eisenbahnmuseum der Welt und wurde 1880 gegründet. Das Museum gehört zur Deutsche Bahn Stiftung und präsentiert ich den Besuchern modern und auf der Höhe der Zeit. Die verschiedenen Sammlungen und Ausstellungen wurden in den letzten Jahren vollkommen neu gestaltet.

Die Ausstellung des Museums informiert über die Geschichte der Eisenbahn in Deutschland von ca. 1800 bis zur Gegenwart. Auch ein Blick in die Zukunft wird hier riskiert.

Die Originalfahrzeuge sind ein weiterer Puplikumsmagnet. Es erwarten Sie etwa 40 Legender der Schienen, aufgeteilt in zwei Hallen. Auch ein 15.000 qm großes Freigelände mit historischem Bahnsteig uvm. erfreut sich großer Beliebtheit.

Auch für Kinder ist hier einiges geboten. Das Kinder-Bahnland KIBALA ist eine Ausstellung zum Anfassen. Viele Knöpfe, Fahrsimulatoren und eine Liliput-Bahn, mit der die Kleinen durch den ganzen Ausstellungsbereich fahren können, lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

» zur Homepage

Bilder: Copyright DB Museum/Mike Beims



PLAYMOBIL-FunPark

Spielen – Bewegen – Erleben

Im PLAYMOBIL-FunPark laden auf insgesamt 90.000 m² zahlreiche PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat zu unbegrenztem Spiel- und Kletterspaß ein. Hier können kleine und große Entdecker ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Als Freibeuter entern sie das Piratenschiff, als mutige Ritter erkunden sie die Geheimgänge der Burg und erleben als Dino-Forscher oder Goldsucher jede Menge Abenteuer. Auf dem GoKart-Parcours neben der großen Polizeistation können alle Nachwuchspolizisten auf rasante Verbrecherjagd gehen. Die Kinder können auf diesem einzigartigen Aktivspielplatz alles selbst erkunden und aktiv sein. „Do it yourself“ ist auch in den weitläufigen Sand- und Wasserspielbereichen angesagt. In der Parksaison 2017 sorgt der neue Wasserspielplatz für noch mehr Wasserspaß! Auch der Ritterturnierplatz erstrahlt im neuen Look und lädt die kleinen Gäste zu aufregenden Ritterspielen ein.

Und wenn sich das Wetter einmal nicht von der besten Seite zeigt, geht das Spielen im gläsernen HOB-Center weiter. In der riesigen PLAYMOBIL-Spielstadt und im überdachten Klettergarten kann man auch bei schlechtem Wetter aufregende Stunden verbringen. Das FunPark-Aktionsteam bietet zudem abwechslungsreiche Mitmachaktionen auf der HOB-Center Bühne, wie zum Beispiel die beliebte Minidisco an. Im PLAYMOBIL-FunPark ist immer Action angesagt!

» zur Homepage



Pottenstein

Staatlich anerkannter Luftkurort Pottenstein

Pottenstein, das ist ein gemütliches fränkisches Felsenstädtchen, welches sich im Halbkreis an das Wahrzeichen, die Burg, anschmiegt. Stille Gässchen, eine belebte Hauptstraße oder eine der ehemals acht Mühlen zeugen von der Gemütlichkeit, aber auch von der Geschäftigkeit. Ein weiteres Highlight ist die Pottensteiner Erlebnismeile. Das sind 21 Highlights rund um das romantische Felsenstädtchen inmitten der Fränkischen Schweiz, intensiver lässt sich Freizeit kaum gestalten. Da ist wirklich für alle etwas dabei!

  • Teufelshöhle (Schauhöhle, Veranstaltungen, Heilstollentherapie, Höhlencafe)
  • Sommerrodelbahn
  • Kletterwald
  • Public-Golfanlage
  • E-Fun-Park
  • 1000-jährige Burg Pottenstein
  • Scharfrichtermuseum
  • Fränkische Schweiz – Museum Tüchersfeld
  • Soccergolfanlage Regenthal
  • Paragliding / Tandemflüge
  • Felsengarten Klumpertal

Erlebnismeile: FlyerKarte



Monte Kaolino

- der höchste künstliche Sandberg der Welt.

Bestehend aus über 33 Millionen Tonnen Quarzsand thront der Monte Kaolino über Hirschau. Er ist ein Skiberg nur aus Sand. Dadurch wähnt man sich eher an den Stränden der Karibik als in Bayern. Dieser rund 120 Meter hohe „weiße Riese“ ist eine weltweit einzigartige Attraktion. Bei einer Pistenlänge von 220 Metern und einem Gefälle von rund 40 Grad wird jedem „Monte“-Neuling vor der ersten Abfahrt etwas Überwindung abverlangt. Und karibisches Flair stellt sich ein, wenn am Monte Kaolino Schauplatz Welt- und Europameisterschaften in Sandboarding, Sandski- und Big-Footfahren ausgerichtet werden. Wo sonst kommt man in den Genuss, einem Wintersport in Bikini und Badehose nachzugehen?

Das spektakuläre Dünen-Ambiente mit Dünenfreibad, Sommerrodelbahn, Waldhochseilgarten, Adventure Golf oder Zipfelbobrutschen bietet Spaß und Abenteuer für die ganze Familie.

» Monte Kaolino

Der Monte Kaolino ist zudem der richtige Ausgangspunkt für Segwaytouren. » mehr Infos

Bilder: Copyright Alfred Härtl, Gerald Morgenstern



Tiergarten Nürnberg

- der Landschaftszoo

Tiere erleben – Spaß haben – Ruhe finden

Der Tiergarten Nürnberg ist ein einzigartiger Landschaftszoo. Zerklüftete Felsformationen aus rotem Sandstein. Wege zwischen jahrhundertealten, schattenspendenden Bäumen. Große Freiflächen, Weiher und Wasserwelten. Diese beeindruckende Kulisse lädt nicht zur zum Verweilen ein, sie ist auch das Zuhause von fast 300 Tierarten. Und das auf fast 70 Hektar.

Neben Löwen und Tigern, Delphinen, Eisbären, Pinguinen und Erdmännchen gibt es jede Menge weitere Lieblingstiere zu entdecken. Wenn das Wetter einmal nicht so richtig mitspielt, begeistern das tropisch-warme Manatihaus und der Blaue Salon. Hier kann man durch großzügige Unterwasser-Panoramascheiben die ruhig dahin segelnden Seekühe erleben.

Einzigartig ist die Delphinlagune. Dort leben die Delphine und Seelöwen zusammen unter freiem Himmel.

Der Tiergarten ist echtes Familienziel. Mit der Familienkarte dürfen alle eigenen Kinder (ab vier Jahren) in den Zoo. Im Kinderzoo können Kinder auf „Tuchfühlung“ mit Tieren gehen, sie streicheln und mit ihnen Freundschaft schließen. Und sie können sich nach Herzenslust auf dem riesigen Spielplatz bewegen und toben. Mit der Kleinbahn „Kleiner Adler“ geht es dann zurück zum Ausgang. Jeder darf sein eigenes Vesper mitbringen und ist herzlich eingeladen an einer der vielen Picknickplätze zu verweilen. Für den Transport der sieben Sachen können Bollerwagen ausgeliehen werden.

» Tiergarten Nürnberg

Bilder: Copyright Mathias Orgeldinger, Tiergarten Nürnberg



Attraktive Städte in der Region sind:

Amberg, Hersbruck, Lauf, Neumarkt, Nürnberg und Sulzbach-Rosenberg. Sie werden überrascht sein, was Sie alles entdecken.

Flyer:Amberg erlebenErlebnis- und Freizeitkarte: Amberg-Sulzbacher Land • Stadtplan: Amberg


Ausflüge


Amberg und Nürnberg sind schnell erreichbar und immer eine Reise Wert. Auch die kleinen Städte in der Region wie Hersbruck, Neumarkt und Sulzbach-Rosenberg sind sehr reizvoll. Sie werden überrascht sein, was Sie alles entdecken.

 

Weitere Ausflugsziele im Überblick:

Museen

Germanisches Nationalmuseum NürnbergSchulmuseum Sulzbach Rosenberg

Kunstaustellung

Scholz Galerie Tel.: 09151 - 70186

Höhlen

MaximiliansgrotteOsterhöhleHirschbacher HöhlenrundwegTeufelshöhle Pottenstein "empfehlenswert"

Führungen

Stadt Hersbruck Stadtführung von Mai bis Oktober • Stadt Amberg

Freizeitpark

Fränkisches WunderlandPlaymobil Funpark ZirndorfFreizeitland GeiselwindBurg PottensteinRodelmekka PottensteinMonte KaolinoWaldhochseilgarten Hirschau

Landhotel Sternwirt,

Schloßplatz 2-4,

D-91249 Weigendorf/Högen,

E-Mail: info@landhotel-sternwirt.de


Tel.: 09663 / 425